Situation

Das Hauptproblem in vielen Familien sind die anhaltenden und kräftezehrenden Geschwisterkonflikte. Viele Eltern beschränken sich darauf, Kinder zu trennen oder die ältesten Geschwister für die schlechte Stimmung verantwortlich zu machen. Der Frage, wie Grosse und Kleine zum Familienfrieden beitragen können, kann im Rahmen einer Sonntagspredigt nachgegangen werden.

 

Angebot

Bittet, so wird euch gegeben…?! Breitbeinig, die Arme in die Hüften gestemmt steht der Knirps vor seiner Mutter und fordert lautstark: «Ich will ein Stück Schokolade haben!» Wir alle spüren sofort, dass hier etwas nicht stimmt. Keinem von uns Erwachsenen würde es einfallen, einer solchen Forderung nachzukommen - schon gar nicht kommentarlos. Und dennoch erwarten wir von den älteren Kindern genau dies… 

Ein Familien- oder Kindergottesdienst zum Thema «Streit unter Geschwistern» ist nicht nur für Eltern ein Augenöffner, sondern auch für Kinder eine ganz praktische Hilfe, um wiederkehrende Konflikte nachhaltig und im Sinne der Bibel zu vermeiden.

 

 

Zielgruppe

Eltern, Grosseltern und Kinder jeden Alters.

 

Organisation

Interessiert? Setzen Sie sich mit unserem Sekretariat in Verbindung. Brigitte Krisch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 052 682 13 05) vermittlet Ihnen einen solchen Anlass mit Heinz oder Beat Etter. 

Suchen

Spenden

Betrag eingeben

Joomla Paypal Donations Module

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Go to top