Ein Vortrag für Elterngruppierungen

Worum geht es?

Heinz Etter

Dass ihre Kinder Erfolg in der Schule haben, ist wohl eines jener wenigen Erziehungsziele, dessen Eltern sich bewusst sind.

Viele Eltern geben alles dafür, opfern Zeit und Geld und oft auch viel Lebensqualität, weil der Druck, der ihnen nötig scheint, an den Beziehungen nagt. Sie geben mitunter viel Geld aus für Therapien, Nachhilfestunden oder schliesslich für eine gute Privatschule.

Schön wäre es, wenn Schulen vertrauenspädagogisch arbeiten würden, aber auch in der jetzigen Situation kann dieses Konzept einen wichtigen Beitrag leisten, um die Situation Ihres Kindes (und seiner Lehrkräfte) nachhaltig zu verbessern und damit auch Ihre als Eltern.

Schema Lernerfolg

Viele gut gemeinte elterliche Bemühungen sind nicht nur nutzlos, sondern oft sogar kontraproduktiv. Diese Zusammenhänge aufzuzeigen und hoffnungsvolle Alternativen aufzuzeigen, ist das Ziel dieses Referates.

Organisation

Die Veranstaltung dauert mit Pause etwa zwei Stunden und kostet Fr. 500.-- plus Spesen.

Wenn Sie eine solche Veranstaltung organisieren oder anstossen wollen, dann nehmen Sie doch einfach mit mir Kontakt auf (Tf. 071 377 10 70).

Anmeldung

Suchen

Spenden

Betrag eingeben

Joomla Paypal Donations Module
Go to top