Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Jugendlichen Nähe geben

Jugendlichen Nähe geben 2 Jahre 2 Monate ago #6085

  • marlis
  • marliss Avatar
  • Offline
  • ***
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 18
Nach der Live-Sendung am 29.05. 2017 machte ich mir noch ein paar Gedanken zum Thema "Jugendliche knuddeln". Wir diskutierten darüber, einem Jugendlichen zu sagen "Ich habe Lust, dich zu knuddeln." Was löst das in einem Kind/Jugendlichen aus? Was ist ok, was eher nicht?
Wie bei jedem Menschen prägte auch bei mir das eigene Erlebte die heutige Empfindung.

Einerseits musste ich für die Bedürfnisse eines erwachsenen Mannes herhalten, und andererseits erhielt ich von meinen Eltern spätestens ab etwa 10j-jährig nahezu keine Zärtlichkeiten, keine Umarmungen. Das waren quasi beide Extreme, die es geben kann, und die hinterlassen Spuren. Ich bin überzeugt, dass beides schädlich war. (Aber ich will nicht klagen, nur daraus lernen)

Ich kann Heinz total verstehen, wenn er sagt, wir dürfen doch eine Umarmung mit einem Kind/Jugendlichen auch geniessen. Sicher! Aber Geben ist bekanntlich seliger als Nehmen. Wenn wir Nähe nehmen, ist das etwas völlig anderes, als wenn wir Nähe geben und gleichzeitig auch geniessen. Auch scheint mir wichtig, dass Eltern (besonders von Mädchen) schon früh gemeinsam über dieses Thema reden. Was, wenn die Tochter erwachsener wird? Es darf innerhalb einer Ehe kein Tabu sein, dass da theoretisch ungute Gefühle entstehen können. (Aber selbstverständlich nicht zwingend müssen!) Und in diesem Zusammenhang ist es halt auch sehr wichtig, dass wir Frauen uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Männern bewusst sind. Auch da: Geben und geniessen! Das ist eh 100 mal schöner als nehmen! Das Gegenstück von Geben ist Empfangen, was wiederum für alle Beteiligten bereichernd ist. Wenn sich Eltern dieser Zusammenhänge bewusst sind, ist dies die beste Voraussetzung, mit der ganzen Thematik entspannt umzugehen.
Letzte Änderung: 2 Jahre 2 Monate ago von marlis.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: admin

Jugendlichen Nähe geben 2 Jahre 2 Monate ago #6086

  • admin
  • admins Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 23
Vielen Dank, Marlis, für diese Betrachtung. Ja, darum geht es. Nähe geben, nicht fordern, aber Nähe, die man gibt ohne sie gleichzeitig auch zu geniessen, wärmt ein Kind nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sara Rebekka
Ladezeit der Seite: 0.052 Sekunden

Suchen

Spenden

Betrag eingeben

Joomla Paypal Donations Module

Nächste Livesendung August

Go to top