Wieviel Anregung braucht ein Kind? - Ämtliplan

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #4414 von Kiki
Frage
Liebe Rosi,

du fragtest gestern während der Live-Sendung nach Ideen, wie du deine Kinder zur "Haushaltsarbeitsqualitätszeit" führen kannst, und Heinz verwies dich aufs Forum.

Damit du nicht zu lange suchen musst... Hier ist der Link zum Thread und hier zum Ämtliplaner.

Liebe Grüsse
Kiki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 8 Monate her #4938 von Eviana
Antwort
Bei uns zu Hause war die Mitarbeit von uns Kindern - aus zeitlichen Gründen - eher unerwünscht. Als Folge davon bin ich einerseits "haushalttechnisch" eher unbegabt und andererseits sehr darauf bedacht, unsere eigenen Kinder vor einem ähnlichen Schicksal zu bewahren ;) .

Als ich meinen Kindern kürzlich wieder von meinem ersten selbst gekochten Menu und meinen dabei ausgestandenen Ängsten erzählte, schlug mein Ältester vor, sie könnten doch alle einen "Haushalt-Führerschein" machen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die Kids sind mit Feuereifer dabei... :P

Dateianhang:

Dateiname: Haushalt-F...hein.pdf
Dateigröße:45 KB
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: marlis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 8 Monate her #4939 von Landi
Antwort
Eviana, das ist echt nachahmenswert. Danke für die Idee. Das kann man ja für ganz verschiedene Bereiche anpassen und anwenden. So etwas könnte die Kinder total motivieren. Muss ich grad ausprobieren!

Lg, Landi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 8 Monate her #4940 von Eviana
Antwort
Liebe Landi,

woran denkst du bei den "anderen Bereichen"? Ans Homeschooling?

Liebs Grüessli
Eviana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 8 Monate her #4942 von Landi
Antwort
Z.B. Homeschooling, ja, aber auch andere Abläufe im Haushalt. Nicht nur das Wäschen und Bügeln, sondern auch ein bestimmtes Menu kochen, die Haustiere misten, das Badezimmer putzen, die Küchenmaschine benutzen, das Abendessen bereit stellen, ...

Aber ja, ich denke, ich würde dies auch im Homeschooling anwenden. Wenn so konkrete Ziele aufgeschrieben sind, können sich die Kinder gut selber beurteilen und es macht eher Spass auf etwas hin zu arbeiten, als einfach ein Blatt voller Stöckli-Rechnungen zu lösen. Und wenn sie danach den "Führerschein" in der Hand halten, ist das doch motivierend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
7 Jahre 8 Monate her #4945 von Eviana
Antwort
Ach so, das meintest du. Manchmal stehe ich echt auf der Leitung ;) .

Ja, der Führerschein geht natürlich noch weiter - Kochen, Putzen, Garten, Büro (Zahlungen, Steuern)... Aber im Moment schlagen wir uns noch mit der Wäsche rum... ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.065 Sekunden

Suchen

Spenden

Betrag eingeben

JSN Educare is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework